Schwerpunkte

Nürtingen

Filmtour mit Hauptdarsteller Udo Schenk

09.11.2016 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NZ-Aktion: Wir laden unsere Leser am 19. November zu den Drehorten der neuesten Schwabenlandfilm-Produktion „Dolores“ ein

Von einem „filmischen Erlebnis“ spricht Adrian Kutter, Intendant der Biberacher Filmfestspiele, wo am Wochenende der Spielfilm „Dolores“ lief. Zahlreiche Szenen wurden 2015 in der Villa Domnick in Nürtingen gedreht. Am Samstag, 12. November, 21.50 Uhr, läuft der Film im SWR-Fernsehen. Eine Woche später haben NZ-Leser die Möglichkeit, an einer Filmtour teilzunehmen.

Hollywood-Diva Dolores Moor (Franziska Petri) „lebt“ in der Villa Domnick. Fotos: Lenk
Hollywood-Diva Dolores Moor (Franziska Petri) „lebt“ in der Villa Domnick. Fotos: Lenk

NÜRTINGEN. Gedreht wurde „Dolores“ im Herbst 2015. Unter anderem im Raum Stuttgart, in Schwäbisch Gmünd, in Nellingen im Alb-Donau-Kreis sowie in Oberensingen. Dort standen in der Villa Domnick mehrere Tage lang die Kameras. „Für eine Party-Szene wurden Statisten aus Nürtingen und der Umgebung rekrutiert“, erzählt Produzent Frieder Scheiffele. Außerdem sind Schauspieler wie zum Beispiel Udo Schenk, bekannt als Dr. Kaminski aus der ARD-Serie „In aller Freundschaft“, Marcus Grüsser („Kreuzfahrt ins Glück“), Wolfgang Müller („Um Himmels Willen“), Franziska Petri („Tatort“), Mona Petri („Rosenheim Cops“) und Alexander Hörbe („Wilsberg“) im Film zu sehen. Die neueste Filmproduktion der Schwabenlandfilm GmbH aus Dettingen an der Erms feiert mit „Dolores“ ihr „Debüt im Dritten“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen