Schwerpunkte

Nürtingen

Stromausfall in Nürtingen - Feuerwehreinsatz im Umspannwerk

16.02.2021 18:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Foto: Jüptner
Foto: Jüptner

Ein Kurzschluss an einer Schaltanlage sorgte am Dienstagabend für einen größeren Feuerwehreinsatz in der Nürtinger Mühlstraße. Die Einsatzkräfte waren alarmiert worden, weil Anwohner Rauch bemerkt haben, der aus dem Gebäude trat. Stadtwerke-Geschäftsführer Volkmar Klaußer teilte mit, dass es an einem Erdkabel wohl einen witterungsbedingten Kurzschluss gegeben habe. Dieser habe dann wohl dafür gesorgt, dass in der Anlage ein Schalter für die Stromversorgung durchgeschmort sei. Der sogenannte Trenner sei vollkommen zerstört worden, so der Stadtwerke-Chef. Die genaue Ursache und ob Kurzschluss und Schmorbrand tatsächlich miteinander zusammenhängen, müsse nun eine Untersuchung der betroffenen Teile ergeben. Der Strom in der Innenstadt sei nur für wenige Minuten ausgefallen, dann habe man das beschädigte Kabel überbrücken können. Am Abend teilten die Stadtwerke mit, dass es in Teilen der Mühlstraße immer noch Probleme mit dem Strom gebe. Vermutlich sei durch den Defekt ein weiterer Trafo betroffen gewesen. Anwohner berichteten außerdem, dass Internet und Telefonie über das Kabelnetz gestört gewesen seien. Die Feuerwehr, die mit einem großen Aufgebot angerückt war, konnte rasch wieder abrücken. Löscharbeiten waren keine erforderlich.    psa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 76% des Artikels.

Es fehlen 24%



Nürtingen