Schwerpunkte

Nürtingen

Ferienprogramm

28.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Von 9 bis 12 Uhr gibt’s am heutigen Donnerstag in der Mensa des Max-Planck-Gymnasiums nach einem Frühstück und dem gemeinsamen Zähneputzen noch viel Spaß bei allerlei Spielen.

Vom 28. bis zum 30. Juli kann man in der Jugendkunstschule, Sigmaringer Straße 17, ab 10 Uhr Zirkusluft schnuppern. Man stellt ein richtiges Zirkusprogramm mit Einrad fahren, Pyramide bauen, jonglieren lernen und vielem mehr auf die Beine. Am letzten Tag gibt es um 12 Uhr eine Aufführung für alle interessierten Zuschauer.

Wer sich dagegen für die faszinierende Technikwelt der Computer interessiert, ist beim Besuch der IT-Ausstellung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt bestens aufgehoben. Los geht’s heute um 14 Uhr im Rechenzentrum der Hochschule am Schelmenwasen.

Sportbegeisterte hingegen können heute von 16 bis 18 Uhr ihre Treffsicherheit beim Bogenschießen mit anschließendem Ausklang am Grillfeuer unter Beweis stellen. Treffpunkt ist der Bogenplatz am Raigerwald.

Außerdem dreht sich in den kommenden drei Tagen noch alles um Körbe und Bälle: Beim 18. Basketballcamp der TG Nürtingen erhält jeder Teilnehmer nicht nur Tipps, wie man seine Gegner schwindlig spielt, sondern auch noch ein Camp-Shirt und eine Urkunde. Die Informationsveranstaltung auf dem Vereinsgelände der TG Nürtingen beginnt um 19 Uhr in der Mühlstraße 39. Das Camp selbst findet vom 29. bis zum 31. Juli statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen