Schwerpunkte

Nürtingen

FDP: „Ortschaftsverwaltungen retten“

26.02.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch Jugendkunstschule soll erhalten werden – Erklärung von Fraktion und Ortsverband

NÜRTINGEN (pm). In einer gemeinsamen Pressemitteilung beziehen die FDP-Fraktion im Nürtinger Gemeinderat und der Ortsverband der Liberalen, vertreten durch den Fraktionsvorsitzenden Hermann Quast und den Ortsvorsitzenden Hosam el Miniawy, Position zu den Sparvorschlägen des Beratungsunternehmens Imaka, über die heute in der um 17 Uhr beginnenden Gemeinderatssitzung abgestimmt werden soll. In der Erklärung heißt es:

„Der Auftrag an das Beratungsunternehmen war sinnvoll, um eine vernünftige und neutrale Bestandsaufnahme zu gewährleisten. In der Situation, in der sich Nürtingen befindet, muss alles auf den Prüfstand, es darf keine Tabus geben, und es muss so entschieden werden, dass langfristig das Beste für die Stadt und Mitbürger erreicht wird“, betont Hosam el Miniawy.

„Haushaltskonsolidierung und Schuldenabbau sind aus unserer Sicht das beste und einzige Zukunftskonzept“, stellt Hermann Quast fest.

So kommen die Liberalen zu einer Zustimmung zu einem Großteil der Sparvorschläge und empfehlen, in Zukunft frühzeitig abzuwägen, ob Ausgaben lohnen oder notwendig sind. Gleichzeitig lasse sich aber nicht jede Position direkt in Euro bemessen. Auch wenn nicht direkt messbar ist, wie hoch der finanzielle „Return“ (der Mehrwert) einer Ortschaftsverwaltung ist, so trägt diese doch zur Lebensqualität in den Teilorten bei und macht diese attraktiv.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit