Schwerpunkte

Nürtingen

Fasten als Sehnsucht nach Wiedergutmachung?

21.02.2007 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Mitglieder der christlichen Kirchen beginnt nach den Festen das Fasten Religiöser Aspekt hat für viele Menschen keine Bedeutung

NÜRTINGEN. Für die Narren ist der Aschermittwoch der schrecklichste Tag des Jahres. Die Fasnet vorbei, das Häs hängt wieder im Schrank, und der Kater sprengt einem fast den Kopf. Doch wie so oft im Leben liegen Ende und Neubeginn oft nah beieinander. Nach all den ausgelassenen Festen beginnt nun das Fasten. Katholische und Evangelische Kirche haben jeweils ein Programm für die 40-tägige Fastenzeit zusammengestellt. Wir fragten außerdem Menschen in der Nürtinger Fußgängerzone, was sie vom Fasten halten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen