Schwerpunkte

Nürtingen

Fast zwei Tage ohne warmes Wasser

31.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Leck in der Leitung hat in den beiden zurückliegenden Tagen dafür gesorgt, dass ein Großteil der Roßdorf-Bewohner ohne warmes Wasser auskommen musste. „Als ich am Mittwochmorgen unter der Dusche stand, kam nur noch lauwarmes Wasser“, berichtet ein Bewohner aus dem Hochhaus Liebermann. Gestern Morgen, so war zu hören, beschränkte sich mancher auf eine Katzenwäsche. Denn eine kalte Dusche soll zwar munter machen, ist aber dennoch nicht jedermanns Geschmack. Fieberhaft haben die Mitarbeiter der Nürtinger Stadtwerke mit Unterstützung eines externen Experten die ganze Nacht über nach dem Leck gesucht. Gestern Vormittag sind sie in der Grünewaldstraße fündig geworden. Die Leitung wurde repariert und nach etwa drei Stunden gab es wieder für alle Roßdorf-Bewohner warmes Wasser. „Wir werden das Leitungsstück in den nächsten Wochen austauschen“, so Stadtwerkechef Volkmar Klaußer, der sich bei den Roßdorf-Bewohnern für das Verständnis bedankt. ali/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen