Schwerpunkte

Nürtingen

Farbtupfer für die kalte Jahreszeit

14.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Februar öffnete das Modehaus Stillo in der Nürtinger Innenstadt seine Türen. Mit einer Modenschau der etwas anderen Art machte das Stillo-Team am Samstag nun auf seine Herbst- und Winterkollektion aufmerksam. Das Besondere: Die Models sind Stammkunden. Selbstbewusst machten die aufwendig gestylten Frauen bei flotter Musik ihren Rundgang durch den Raum. Ein Model legte sogar eine kleine Tanzeinlage hin, die von den Zuschauern mit Applaus belohnt wurde. Mit der Zeit stieg die Stimmung in dem kleinen Modehaus und immer mehr Leute zog es von der Straße in den Raum, bis dieser bald mit etwa 40 Modebegeisterten gefüllt war. Die Models führten verschiedene Kombinationen vor, und schnell wurde klar, dass auch in diesem Winter der Trend in Richtung der dunkleren und bedeckten Farben geht. Doch Accessoires, seien es Schuhe, Schals oder Handtaschen, sollen einen Farbtupfer setzen. „Wir wollen ein unverwechselbares Modehaus in Nürtingen sein“, sagte Amira McGriff für das Stillo-Team: „Jeder soll sich mit unserer Mode identifizieren können, ob jung oder alt – für alle ist etwas dabei.“ Auch nach der Modenschau war der Raum noch gut gefüllt. Silvia Marotta (50), eine Zuschauerin, sagte: „Mir hat die Vorstellung sehr gefallen. Dieser Modestil ist neu in Nürtingen. Es ist mal etwas anderes.“ het

Nürtingen