Nürtingen

Familienaktionen kommen gut an

24.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reuderner Albverein hatte Hauptversammlung

NT-REUDERN (pm). Zur Hauptversammlung der Ortsgruppe Reudern des Schwäbischen Albvereins begrüßte vor Kurzem Vertrauensmann Erich Haas etliche Mitglieder und Freunde des Vereins. Zu Beginn gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder Winfried Zink, Manfred Besemer und des früheren Ausschussmitglieds und Wanderführers Ernst Besemer.

Erich Haas ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Gut besuchte Veranstaltungen wie der Mundartabend mit Christof Altmann wechselten sich ab mit Wanderungen und Ausflügen. Das Donnerstagswandern entwickle sich weiterhin gut, mit 67 Teilnehmern wurden 74 Kilometer Wegstrecke erwandert. Ganz besonders gut angekommen seien die neu angebotenen Familienaktionen mit der pädagogischen Fachkraft des Albvereins, Melinda Eberle-Schwarzer. Bei allen Aktionen wie Obst pressen oder Holz schnitzen habe es einen tollen Zuspruch von Kindern mit ihren Eltern gegeben. In diesem Jahr sind wieder einige Familienaktionen geplant und der Verein erhofft sich von der Belebung der Kinder- und Familienarbeit langfristig die Gründung einer Familiengruppe.

Damit soll auch der Tendenz einer langsam rückläufigen Mitgliederzahl entgegengewirkt werden.

Eine weitere Neuheit im Programm ist das Gesundheitswandern. Ausschussmitglied Thomas Bachmann hat sich zum Gesundheitswanderführer ausbilden lassen und der Verein bietet diese Art der Betätigung ab sofort an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen