Schwerpunkte

Nürtingen

Experimentierkästen sorgen für große Freude

30.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Experimentierkästen sorgen für große Freude

Damit Kinder die Natur, Umwelt und Gewässer besser erkunden können, stattet die Stiftung der Kreissparkasse die Kindergärten der Stadt Nürtingen und deren Stadtteile mit Experimentierkästen und Forschungsutensilien aus. Wir wollen damit die Kinder und Erzieherinnen ermutigen, die Umwelt zu erkunden und naturwissenschaftliche Experimente durchzuführen, erklärte Rudolf Gregor (ganz links), Leiter des Privat- und Individualkundengeschäfts im Regionalbereich Nürtingen. Zudem sei es wichtig, dass bereits Kinder im Vorschulalter auf spielerische Art und Weise Naturphänomene verstehen und nachvollziehen können. Zur Grundausstattung der Forscher-Pakete gehören Rucksäcke, Lupen, Eimer, Wasserbehälter, Schaufeln, Fangnetze und Experimentierkästen. Für die Betreuer gibt es zudem Naturbücher und Exkursionsleitfäden. Die Materialien kommen zum richtigen Zeitpunkt und sind ein sinnvolles pädagogisches Angebot, betonte Oberbürgermeister Otmar Heirich (Zweiter von links). Allen 44 Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen wurden Experimentier-Pakete von der Stiftung der Kreissparkasse zur Verfügung gestellt. Die örtlichen Bürgermeister entschieden, welcher Kindergarten bedacht werden sollte. Die Stiftung der Kreissparkasse finanziert diese kreisweite Aktion. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen