Schwerpunkte

Nürtingen

Erstes gemeinsames Schulprojekt von Pflegeschülern

24.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstes gemeinsames Schulprojekt von Pflegeschülern

NÜRTINGEN (pm). Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kirchheim-Nürtingen und die Fritz-Ruoff-Schule starteten kürzlich im Zuge der generalistischen Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-pflegerin sowie Altenpfleger/pflegerin ein gemeinsames Schulprojekt. Für einen Tag kamen aus beiden Schulen 56 Schüler und neun Lehrkräfte zusammen, um in gemischten Kleingruppen verschiedene Aspekte des Berufsbilds Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Altenpfleger zu erarbeiten und präsentieren.

Eingeteilt in elf Arbeitsgruppen, mit unterschiedlichen Arbeitsaufträgen zum Thema „Berufsbild“, konnten sich die Schüler über die verschiedenen Erfahrungen, die sie in ihren Berufen und über ihre Berufe bisher gemacht hatten, austauschen. Beleuchtet und analysiert wurden die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen dem Berufsbild Gesundheits- und Krankenpflege/Altenpflege mit anderen Berufsgruppen, die gemeinsame geschichtliche Entwicklung der Gesundheits- und Krankenpflege/Altenpflege, die Ausbildungen in den Berufsgruppen Gesundheits- und Krankenpflege/Altenpflege, das Image der Pflegeberufe in der Öffentlichkeit, die Professionalisierungsbestrebungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, die zukunftsweisenden Projekte in der Altenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege sowie das Thema Modellversuch „Gemeinsame Pflegeausbildung“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen