Schwerpunkte

Nürtingen

Erster Standortdialog

18.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die Stadt Nürtingen und der Wirtschaftsbeirat der Stadt laden am Mittwoch, 1. Oktober, um 19 Uhr Interessierte aus der Wirtschaft zum ersten interkommunalen Standortdialog ein. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Eine Trias stellt sich vor: Die Wirtschaftsförderung in Region, Kreis und Stadt Nürtingen sowie deren Ziele, Aufgaben und Nutzen für die Wirtschaft“. In den Räumen der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen geben Dr. Walter Rogg, der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Markus Grupp, der Wirtschaftsförderer des Landkreises Esslingen, sowie Judith Pflipsen, die Wirtschaftsförderin der Stadt, Einblicke in ihre tägliche Arbeit und informieren über Ziele, Aufgaben und aktuelle Projekte der jeweiligen Ebene. Anschließend gibt es Gelegenheit für Nachfragen und Diskussion sowie einen Empfang. Wer am Standortdialog teilnehmen möchte, der sollte sich bis spätestens Dienstag, 23. September, bei Judith Pflipsen, Telefon (0 70 22) 7 52 95, oder per Mail unter wifoe.stadt@nuertingen.de anmelden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Nürtingen