Schwerpunkte

Nürtingen

Erster Anstoß auf dem Kinderbolzplatz in Reudern

20.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erster Anstoß auf dem Kinderbolzplatz in Reudern

Seit gestern können die Kinder in Reudern auf dem neuen Bolzplatz nach Herzenslust Fußball spielen. Mit einem kleinen Festakt weihte Ortsvorsteher Matthias Ruckh den Platz hinter der Grundschule ein. Damit der Ball auch ins Rollen kommt, bekamen die Kindergärten Hofäcker und Marbachweg, die Grundschule und der SV Reudern von Ruckh einen Fußball geschenkt. Gleich nach seiner kurzen Ansprache ging es dann auf dem Rasen zur Sache: Die Bambini des SV Reudern eröffneten den Spielbetrieb auf dem Feld. Es sei eine schwierige Standortwahl gewesen, sagte Ruckh. Der Platz sollte für alle leicht erreichbar und zugänglich sein, gleichzeitig aber die Anwohner nicht durch zu starken Lärm belästigen. Im Frühjahr des vergangenen Jahres habe man im Ortschaftsrat mit den ersten Planungen begonnen. „Es sollte ganz bewusst kein Sportplatz, sondern ein Kinderbolzplatz werden“, betonte er. Auch die Kosten sollten nicht aus dem Ruder laufen. So habe der Bauhof der Gemeinde den größten Teil der Arbeiten in Eigenregie übernommen. Insgesamt seien so Kosten von nur zirka 8000 bis 10 000 Euro angefallen. Im Herbst hatte man mit den Arbeiten begonnen. Seit gestern darf jetzt auf dem Bolzplatz hinter der Grundschule ganz offiziell gekickt werden. Im Rahmen der Einweihungsfeier verliehen Ortsvorsteher Ruckh und Petra Haußmann von der Nürtinger Zeitung auch die Preise für den Malwettbewerb „Ich male meine Gemeinde“. psa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Nürtingen