Schwerpunkte

Nürtingen

Erste Sprosse der Karriereleiter erklommen

20.09.2008 00:00, Von Anna-Madeleine Metzger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

251 Lehrlinge des Handwerks in den Gesellenstand erhoben – Absolventen können optimistisch in die Zukunft blicken

NÜRTINGEN. „Gott segne das ehrbare Handwerk“ – mit der traditionellen Lossprechungsformel erhob Konstantin Lepadusch von der Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen am Donnerstagabend 251 Lehrlinge in den Gesellenstand. Nach drei beziehungsweise dreieinhalb Jahren Ausbildung – je nach Beruf – haben sie nun den ersten Teil ihres Weges zurückgelegt. 13 von ihnen wurden für herausragende Leistungen in der Gesellenprüfung ausgezeichnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen