Schwerpunkte

Nürtingen

Erste Kidical Mass-Tour durch Nürtingen

29.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 100 Teilnehmer machten die erste „Kidical Mass“ am gestrigen Sonntagnachmittag zu einem vollen Erfolg. Die Radler trafen sich zur coronabedingt verschobenen Kinderradtour vor der Kreuzkirche. Eskortiert von zwei Polizeifahrzeugen startete der nicht zu übersehende Fahrradzug seine sechs Kilometer lange Rundfahrt, die quer durch Nürtingen an speziellen Brennpunkten des Fahrradverkehrs vorbeiführte. Die Initiatoren der Kidical Mass Michael Jäger und Rolf Epple von der Initiative Nürtingen freuten sich über die große Resonanz seitens der Nürtinger Bevölkerung, die vom Kleinkind im Fahrradanhänger bis hin zum Senior auf dem Fahrrad am Start war. „Uns geht es um eine für die Menschen lebenswerte und kinderfreundliche Stadt“, so Michael Jäger zur Idee der einstündigen Radtour. „Wir wollen, dass sich die Kinder in Nürtingen mit dem Fahrrad sicher und selbstständig bewegen können, ohne dass die Eltern Bauchweh haben müssen“, ergänzte Rolf Epple. Nach der Tour, die bei dem schwülen Wetter nicht unanstrengend war, endete der Ausflug an der Seegrasspinnerei, wo sich die Teilnehmer wieder stärken konnten. Die nächste Aktion der Initiative ist für den 27. September geplant. rf

Nürtingen