Schwerpunkte

Nürtingen

Ersatzverkehr wegen

23.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN(pm). Aufgrund von Bauarbeiten an den Bahnübergängen Carl-Benz-Straße in Nürtingen und L 1250 in Frickenhausen wird die Zugstrecke der Tälesbahn gesperrt und zwar für den Zeitraum von Freitag, 26. Oktober, 14.30 Uhr bis einschließlich Samstag, 3. November. Der letzte Zug vor den Bauarbeiten verkehrt am Freitag um 13.59 Uhr von Nürtingen nach Neuffen. Ab 14.44 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr für die Tälesbahn in Betrieb gehen. Als Ersatzhaltestellen dienen die Omnibushaltestellen in der Nähe der jeweiligen Bahnhöfe und Haltepunkte. Im Stadtgebiet Nürtingen werden die Ersatzbusse die Haltestellen Eichendorffstraße und Albstraße (Siedlerstube) bedienen. Die Fahrgäste der Tälesbahn können auch die VVS-Linien 183 und 185 an den Haltestellen Steinachbrücke beziehungsweise Dammstraße nutzen. Es wird darum gebeten, die Aushänge an den Haltestellen sowie die geänderten Fahrzeiten zu beachten. Ab Montag, 5. November, wird die Tälesbahn wie gewohnt im Einsatz sein.

Die Württembergische Eisenbahn möchte die Anwohner darauf hinweisen, dass es zu eventuellen Unannehmlichkeiten durch die Baumaßnahmen und zu einem eventuell erhöhten Lärmpegel, auch am Wochenende und nachts, kommen kann. Sie bittet um Verständnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen