Schwerpunkte

Nürtingen

Erneut Unwetter in der Region: Aichtaler Pflegeheim evakuiert

29.06.2021 12:45, Von Matthäus Klemke und Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Montagabend hat es in der Region wieder heftige Unwetter mit Starkregen und Überflutungen gegeben

Die Feuerwehren des Landkreises Esslingen hat innerhalb einer Woche das zweite Unwetter mit Starkregen und Windböen gefordert. Besonders betroffen waren Nürtingen, Neckartenzlingen Schlaitdorf und Aichtal. In Nürtingen musste zeitweise der Wohnmobilstellplatz evakuiert werden. Mehr Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Am Montagabend entlud sich über den Aichtaler Stadtteilen eine Superzelle, die sehr viel Wasser mit sich führte und so Straßen, Keller, Gebäude und das Feuerwehrhaus in Aich unter Wasser setzte. Das THW aus Neuhausen und Ostfildern unterstützte die Feuerwehr. Foto: SDMG/Kohls
Am Montagabend entlud sich über den Aichtaler Stadtteilen eine Superzelle, die sehr viel Wasser mit sich führte und so Straßen, Keller, Gebäude und das Feuerwehrhaus in Aich unter Wasser setzte. Das THW aus Neuhausen und Ostfildern unterstützte die Feuerwehr. Foto: SDMG/Kohls

Bis 24 Uhr verzeichnete die Integrierte Leitstelle, die auf die maximale Anzahl der Abfrageplätze aufgestockt wurde, fast 500 Einsätze im Landkreis. Besonders betroffen waren Aichtal, Filderstadt, Neckartenzlingen, Nürtingen, Ostfildern und Schlaitdorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit