Schwerpunkte

Nürtingen

Erneut Preise für Nürtinger PAM-Network-Studios

04.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Im Juli wurden die PAM-Network-Studios zum sechsten Mal in Folge mit Filmpreisen ausgezeichnet. Beim 23. World Media Festival in Hamburg hat das Nürtinger Unternehmen mit der Produktion „Das Heller-Versuchszentrum – High-End Engineering“ einen Intermedia-Globe in Gold und mit „How can vericut protect your machine“, die für das Unternehmen CGTech mit Sitz in Kalifornien hergestellt wurde, einen Award in Silber errungen. Beim World Media Festival werden herausragende Leistungen in Corporate Film, Television, Web, Web TV und Print-Produktionen auf internationaler Ebene ausgezeichnet. Es gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche.

In diesem Jahr wurden 823 Beiträge aus 40 Ländern eingereicht, berichtet PAM-Network-Geschäftsführer Peter Brodbeck. Der Film für Heller zeigt einen Blick hinter die Kulissen des neuen und außergewöhnlichen Versuchszentrums. Erklärt wird, wie die Software „Vericut“ die Funktion von NC-Programmen auf Werkzeugmaschinen sicherstellt, ohne dabei die reale Produktionsanlage durch ungewollte Kollisionen zu gefährden.

„Ziel war es, einen neuen, frischen und überraschenden Weg zu finden, dieses sehr trockene, komplexe und spezielle Thema auf anschauliche und möglichst einfache Weise einem breiteren Publikum innerhalb der Maschinenbau-Branche nahezubringen“, so Brodbeck. Darüber hinaus sollte der Hersteller CGTech breiter im Markt bekannt gemacht werden. pm

Zu sehen sind die Filme unter https://youtu.be/sH-7C99oSvc und https://youtu.be/WIDdg8Ta1Hw

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit