Schwerpunkte

Nürtingen

Erneut bestanden

18.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Das Brustzentrum Kreiskrankenhaus Nürtingen Paracelsus-Krankenhaus Ruit hat das jährliche Überwachungsaudit erneut erfolgreich bestanden. Bei dem Überwachungsaudit handelt es sich um die jährliche Überprüfung der Einhaltung der strengen Anforderungen und Qualitätsnormen der Deutschen Krebsgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Senologie und des TÜV. Das Landratsamt: Die Zertifizierung zum Brustzentrum ist ein Gütesiegel, welches garantieren soll, dass das gesamte medizinische Wissen und umfassende ärztliche Erfahrung bei jeder Patientin in eine ganzheitliche und individuelle Behandlung einfließen. Soziale Beratung, psychologische und seelsorgerische Unterstützung helfen zudem, die Krankheit zu bewältigen. Medizinische Geräte nach dem neuesten Stand der Technik und Mindestanzahl von Brustkrebsoperationen pro Operateur tragen zu einem hohen Qualitätsstandard bei. Das Brustzentrum ist interdisziplinär organisiert. Es arbeiten Spezialisten aus allen Fachbereichen wie Gynäkologen, Radiologen, Onkologen, Pathologen, Strahlentherapeuten, Plastische Chirurgen und Psychoonkologen zusammen. Die niedergelassenen Ärzte sind wichtige Kooperationspartner bei Diagnosestellung und der Betreuung der Patientinnen und spielen auch in der Nachsorge eine maßgebliche Rolle. Ergänzt wird das interdisziplinäre Netzwerk durch Sanitätshäuser und Friseure, die brustoperierten Frauen auf Wunsch beratend zur Verfügung stehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Nürtingen