Schwerpunkte

Nürtingen

Erlebnisreiche Tage in Ungarn

21.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erlebnisreiche Tage in Ungarn

Kürzlich besuchten 24 Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule mit ihren Lehrerinnen Sonja Schwarz und Gabriele Manz Nürtingens ungarische Partnerstadt Soroksár. Bereits zum elften Mal fand damit ein Schüleraustausch mit der Anton-Grassalkovich-Nationalitätenschule statt. Die Schüler der siebten Klassen freuten sich auf das Wiedersehen mit ihren ungarischen Freunden, die sie im vergangenen Jahr in Nürtingen zu Gast hatten, die Sechstklässler waren gespannt auf ihre ungarischen Brieffreunde, die sie bisher nur von Fotos kannten. Alle gemeinsam waren neugierig, wie es ihnen in ihren Gastfamilien ergehen würde. Alle Schüler der Anton-Grassalkovich-Nationalitätenschule lernen Deutsch, da sie zum größten Teil aus deutschstämmigen Familien stammen. Im Unterricht, der auf Deutsch gehalten wird, konnten sie erste Eindrücke sammeln. Das Wochenende war bestimmt vom Aufenthalt in den Gastfamilien. Dort hatten die Schüler Gelegenheit, Tagesablauf, Gepflogenheiten und Freunde näher kennenzulernen. Der Abschiedsabend, den die Gastgeber gemeinsam mit den Schülern der Geschwister-Scholl-Realschule gestalteten, bildete den Abschluss des Aufenthalts. Alle waren sich einig, dass man die neu geknüpften und gefestigten Beziehungen weiter pflegen wird bis zum nächsten Treffen, dem Besuch der ungarischen Freunde 2008 in Nürtingen. gsr


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen