Schwerpunkte

Nürtingen

"Er bringt den Hintern nicht hoch"

07.04.2007 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 32-jährige Angeklagte lebt nur in den Tag hinein Drei Monate Haft

NÜRTINGEN. Sein Bewährungshelfer brachte es auf einen einfachen Nenner. Er bringt einfach den Hintern nicht hoch, sagte er über den ihm unterstellten Angeklagten. Die letzte Erfahrung, die er mit ihm gemacht hatte, bestätigte die Meinung des Bewährungshelfers voll und ganz. Noch in der Probezeit war der Mann zweimal zu spät zur Arbeit gekommen und deshalb gleich wieder entlassen worden. Eine geregelte Arbeit ist ihm offenbar ein Schreckgespenst. Lieber versenkte er sich in die Traumwelt des Drogenrausches.

Dabei wirkte er, wie er so vor dem Nürtinger Amtsgericht stand, von der ganzen Erscheinung her eher wie ein Leistungssportler: jung und gesund, kräftig gebaut, mit 32 im besten Alter, für körperliche Arbeit wie geschaffen. Die Tätigkeit als Lagerist, die ihm vermittelt worden war und in der er schon in den ersten Tagen der Probezeit scheiterte, hätte etwas für ihn sein müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Nürtingen