Schwerpunkte

Nürtingen

Entfallener Bahnstreik

11.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (cd). Gestern Morgen waren viele Passagiere der Deutschen Bahn verunsichert, auch am Nürtinger Bahnhof fragten viele erst einmal nach, was denn nun los sei.

Durch den angekündigten Streik stellte die Deutsche Bahn auf einen Notfahrplan um, der aber dann doch wieder abgesagt wurde, da es doch nicht zum Streik gekommen war. Der Deutschen Bahn blieb allerdings nicht mehr genügend Zeit, um einen vollständigen Wechsel vom Notfahrplan zum normalen Fahrplan zu vollziehen. Aus diesem Grund gab es am Montagmorgen für das Bahnpersonal viele Fragen zu beantworten. In Nürtingen ist lediglich ein Zug ausgefallen, erzählte DB-Reisebüromitarbeiter Rapsch. Das Personenaufkommen am Bahnhof sei fast normal gewesen, soweit sich das für einen Montagmorgen sagen lasse. Die Umstellung vom Notfahrplan zurück zum normalen Fahrplan müssten nach Schätzungen von Rapsch gestern Nachmittag vollzogen worden sein, womit auch alle Buchungen im Reisebüro wieder möglich sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen