Schwerpunkte

Nürtingen

Entenrennen für einen guten Zweck

29.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lions Club und Round Table verkaufen ab Samstag Lose

NÜRTINGEN (pm). Am 21. Mai werden auf dem Neckar wieder Quietsch-Enten für einen guten Zweck ins Rennen geschickt. Für das neunte Entenrennen auf dem Neckar verkaufen an den nächsten drei Samstagen wieder Mitglieder des Lions Clubs und von Round Table in den Fußgängerzonen von Kirchheim, Nürtingen, Weilheim und Neckartenzlingen insgesamt 5000 Lose.

Start zum Entenrennen ist am 21. Mai ab 12 Uhr am Neckar beim Ruderclub Nürtingen. Der Erlös geht wieder an wohltätige Einrichtungen in der Region, die sich um Betreuung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen kümmern. In diesem Jahr wird ein Teil des Gesamt-Erlöses verwendet, um 20 bedürftigen Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien erstmalig einen zweiwöchigen Erlebnis-Urlaub im Zeltlager des Kreisjugendrings in Obersteinbach zu ermöglichen. Eine solche Urlaubsmöglichkeit ist zur persönlichen Stabilisierung von jungen Menschen notwendig, die sich in unverschuldeten Lebenslagen befinden und einen positiven Weg zur menschlichen Anpassung ihrer Umgebung aufspüren wollen.

Der weitere Erlös fließt an die Stiftung Tragwerk/Paulinenpflege/Wächterheim in Kirchheim, an die Kinder-Kulturwerkstatt in Nürtingen, den Förderkreis der Eisenlohrschule Nürtingen, an den Häuslichen Kinderhospizdienst Kirchheim und an den Mensa-Verein des Schulzentrums Neckartenzlingen. Mit der Teilnahme am Entenrennen werden wichtige soziale Projekte unterstützt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen