Nürtingen

Engagiert für Familien

30.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ministerium dankt Wellcome-Ehrenamtlichen aus Nürtingen

Seit über zehn Jahren unterstützen Ehrenamtliche in ganz Baden-Württemberg im Rahmen des Angebots „Wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“ Familien während des ersten Lebensjahrs ihres Babys. Zu diesem Anlass kamen Ehrenamtliche, Förderer und Freunde von Wellcome aus Baden-Württemberg jetzt zu einem feierlichen Empfang zusammen.

Zehn Nürtinger Ehrenamtliche für Wellcome waren bei der Ehrung in Stuttgart.  pm
Zehn Nürtinger Ehrenamtliche für Wellcome waren bei der Ehrung in Stuttgart. pm

NÜRTINGEN/STUTTGART (pm). Als Dank für ihr ehrenamtliches Engagement sind alle „Wellcome-Engel“ aus Baden-Württemberg kürzlich zu einem feierlichen Empfang in den Hospitalhof in Stuttgart eingeladen worden. Gemeinsam mit Wellcome-Gründerin Rose Volz-Schmidt würdigte Ministerialdirigent Rolf Schumacher das zivilgesellschaftliche Engagement der derzeit 685 Wellcome-Ehrenamtlichen des Landes. Diese haben allein im vergangenen Jahr mehr als 700 Familien mit praktischer Hilfe im Alltag unterstützt und diesen über 14 500 Stunden ihrer Zeit geschenkt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Nürtingen