Schwerpunkte

Nürtingen

Energetische Sanierung geht voran

12.06.2015 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gebäudewirtschaft stellt weitere Maßnahmen zur Energieeinsparung vor

Die energetische Sanierung öffentlicher Gebäude ist bei der Gebäudewirtschaft Nürtingen ein Dauerbrenner. Seit Jahren wird daran gearbeitet, die Energiekosten zu senken. Auch in der letzten Sitzung des Betriebsausschusses der GWN ging es um neue Heizungsanlagen in städtischen Liegenschaften. Die Heizung in der Kreuzkirche muss ebenfalls erneuert werden.

Im Sommer wird in der Kreuzkirche eine neue Heizungsanlage installiert.
Im Sommer wird in der Kreuzkirche eine neue Heizungsanlage installiert.

NÜRTINGEN. Handwerker gehören im Hölderlingymnasium schon seit etlichen Jahren zum vertrauten Bild. Der Brandschutz wird in mehreren Sanierungsschritten auf den aktuellen Stand gebracht. Am Dienstag vergab der Betriebsausschuss des Eigenbetriebs Gebäudewirtschaft die Elektroinstallation und Trockenbauarbeiten für die Erneuerung der Deckenkonstruktion. Die Trockenbauarbeiten wurden mit einer Angebotssumme in Höhe von 165 312 Euro. an die Firma SH Projektmanagement in Gomaringen vergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen