Schwerpunkte

Nürtingen

Endspurt zur Bürgerbefragung

12.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger äußern sich zu einem Stadtentwicklungskonzept

NÜRTINGEN (nt). Die Bürgerbefragung fürs Stadtentwicklungskonzept geht auf die Zielgerade. Noch bis kommenden Montag, 15. April, haben sowohl die repräsentativ ausgewählten Nürtingerinnen und Nürtinger als auch alle interessierten Bürger die Möglichkeit, den mehrseitigen Fragebogen zu ihrer Stadt auszufüllen. Bei der repräsentativen Befragung von 3000 Personen beträgt die Rücklaufquote bei rund 850 Fragebögen knapp 30 Prozent. Obwohl das unter Statistikern bereits als sehr guter Wert gilt, wünscht sich die ISEK-Beauftragte im Stadtplanungsamt, Verena Stock, noch mehr. „Wir wollen die 1100er-Marke knacken, damit wir wirklich für alle Stadtteile repräsentative Aussagen machen können“, appelliert sie an die Zögerlichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen