Anzeige

Nürtingen

Eisenmännchen zugelaufen

29.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kein Aprilscherz: Der Sammlung Domnick ist ein Eisenmännchen zugelaufen. Es stand an einem Morgen vor der Tür, als ob es um Einlass bitten würde. Es wurde eingelassen, damit ihm nichts zustößt. Seitdem steht es im Garten der Villa Domnick vor der Bocciabahn und wartet, ob es von seinem Eigentümer wieder abgeholt wird. Das Eisenmännchen würde sich sicher freuen, wenn es wieder an seinem angestammten Platz zurückkehren dürfte. Auch kein Scherz: Am Ostersonntag, 1. April, hat die Sammlung Domnick für Besucher von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr ist Führung. Gruppen können sich anmelden unter Telefon (0 70 22) 5 14 14 oder per E-Mail an Stiftung@domnick.de, und sich zu einem Wunschtermin durch die Sammlung führen lassen. pm

Nürtingen

Unsere Leser geben die Richtung vor

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: In den Ferien lädt die Redaktion zum Spaziergang in acht Gemeinden ein

„Unterwegs in . . .“ – ist auch in diesem Jahr unsere Sommerserie überschrieben. Ab 26. Juli laden wir unsere Leserinnen und Leser einmal pro…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen