Schwerpunkte

Nürtingen

Einsatz für Lichteneck

09.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Philipp-Matthäus-Hahn-Schüler bauen Amphitheater im Schullandheim in Hepsisau

Seit über 20 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Schullandheim Lichteneck oberhalb von Weilheim-Hepsisau und der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen. In der Vergangenheit konnten dort zahlreiche Projekte durch Schülerhilfe umgesetzt werden. In diesem Jahr wurden die Arbeiten am Amphitheater fortgesetzt.

Schüler der BVE-Klassen beim Mauern des „Amphitheaters“ im Schullandheim Lichteneck pm
Schüler der BVE-Klassen beim Mauern des „Amphitheaters“ im Schullandheim Lichteneck pm

NÜRTINGEN (pm). In den vergangenen Jahren planten und bauten Philipp-Matthäus-Hahn-Schüler einen Erlebnispfad, eine Doppelgarage, eine Grillstelle und diverse Treppenanlagen und Überdachungen. In diesem Jahr konnten der Bau des Amphitheaters fortgesetzt und verschiedene Arbeiten in den Innenräumen in Angriff genommen werden. Ausgeführt wurden die Arbeiten von sieben Schülern und vier Schülerinnen der Berufsvorbereitenden Einrichtung (BVE).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit