Nürtingen

Einmal ein Star sein

06.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theaterspielclub der Musik- und Jugendkunstschule begeisterte mit „Achtung, Kamera läuft!“

Einmal ein Star zu sein, das wünscht sich so mancher Jugendliche. Und wenn man an einem Casting teilnimmt, scheint dieses Ziel in greifbarer Nähe. Oder auch nicht? Was hierbei passiert, mit welchen Schwierigkeiten ein Star zu kämpfen hat und dass so manches im Filmgeschäft Illusion ist, konnte man kürzlich im Theater im Schlosskeller erleben.

Am Schluss konnten sich alle entspannt zurücklehnen und den fertigen Film anschauen. pm
Am Schluss konnten sich alle entspannt zurücklehnen und den fertigen Film anschauen. pm

NÜRTINGEN (mk). Zwölf Schülerinnen und Schüler des Theaterspielclubs der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule im Alter von elf bis 14 Jahren hatten seit Herbst vergangenen Jahres das Theaterstück „Achtung, Kamera läuft“ entwickelt, das dreimal im Theater im Schlosskeller aufgeführt wurde. Souverän meisterten die Darsteller ihre Mehrfachrollen mit Kostümwechsel sowie die 13 Szenen, für die sie das jeweilige Bühnenbild selbst umbauen mussten.

Sie verstanden es, ihren Aussagen mit Witz und Charme und auch mit Nachdenklichkeit Gewicht zu geben. Intensiv hatten sie unter der Leitung der Theaterpädagogin Birgit Hein geprobt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen