Schwerpunkte

Nürtingen

Einigkeit über Kliniken-Gutachten

22.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Delegationen des Landkreises und der Stadt Esslingen handelten Fragestellungen zu weiterer Zusammenarbeit aus

Die Verhandlungsdelegationen der Stadt Esslingen und des Landkreises Esslingen für die Gespräche zur Klinikstruktur im Landkreis Esslingen einigten sich gestern auf einen gemeinsamen Gutachterauftrag zur künftigen Zusammenarbeit und auf einen Gutachter. Das teilten die Stadt und das Landratsamt in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.

(pm) In einer Arbeitsgruppe wurden die entsprechenden Entscheidungsgrundlagen vorbereitet. Die Arbeitsgruppe, bestehend aus Dezernatsleiterin Monika Dostal vom Landratsamt und der stellvertretenden Geschäftsführerin der Landkreiskliniken, Elvira Benz, sowie Esslingens Bürgermeister Bertram Schiebel und dem Esslinger Klinik-Geschäftsführer Bernd Sieber, wurde in der ersten Verhandlungsrunde gebildet, um Vorschläge für einen Gutachterauftrag und einen Gutachter zu unterbreiten.

Esslingens Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger und Landrat Heinz Eininger dankten den Mitgliedern der Arbeitsgruppe: „Sie hat eine hervorragende Grundlage für die weiteren Entscheidungen geschaffen.“

Danach erteilen der Landkreis Esslingen und die Stadt Esslingen einen gemeinsamen Auftrag zur künftigen Zusammenarbeit mit folgender Aufgabenstellung: Wie müsste die Krankenhausversorgung im Landkreis Esslingen gestaltet sein, um die bisher hohe Qualität der medizinischen Leistungen sicherzustellen und wirtschaftlich zu erbringen?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen