meldungen

Einführung in die Tinnitustherapie

24.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Mittwoch, 18. September, findet von 19.30 bis 21 Uhr der Vortrag mit Anmeldung „Einführung in die Tinnitustherapie“ in der Schlossbergschule statt. Die Tinnitus-Atemtherapie (TAT) nach Holl ist ein seit 1995 erprobtes Selbsthilfeprogramm zur Linderung des Tinnitus. Diese Methode basiert auf einer einmaligen Synthese aus Traditioneller chinesischer Medizin, Achtsamkeitsübungen und moderner Psychotherapie. Die Übungen setzen sich aus den Bereichen Bewegung, Selbstmassage und Atemarbeit zusammen. Sie verbinden auf ideale Weise östliches und westliches Wissen miteinander.

Der Abend beginnt mit einem Vortrag und wird anschließend in einen praktischen Übungsteil übergehen. Alle Übungen können einfach und leicht im Alltag integriert werden.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter (0 70 22) 7 53 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de entgegen.

Nürtingen