Anzeige

Nürtingen

Einer geht für den anderen durchs Feuer

12.03.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nürtingen werden neun langjährige Kameraden geehrt

Insgesamt 349 Mal ging 2017 bei den sechs Abteilungen der Nürtinger Feuerwehr ein Alarm ein. Das waren zwar neun weniger als im Vorjahr, aber dennoch mehr als der Jahresdurchschnitt der letzten zehn Jahre. Dieses und vieles mehr berichtete Stadtbrandmeister Ralf Bader bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Nürtingen

Richtfest im Martin-Luther-Hof

Nürtinger Lutherkirchengemeinde und Stiftung Tragwerk feierten – Im Neubau entstehen Büros, Kita und Gemeinschaftsräume

Am Richtbaum flatterten bunte Bänder und Halstücher und die Frühlingssonne wärmte die Handwerker auf dem Flachdach, als Zimmermeister…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen