Nürtingen

Eine Wunschliste und etliche Prüfungsaufträge

02.02.2006 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dritte Runde der Haushaltsplanberatung im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss – Am 7. Februar wird der Etat verabschiedet

NÜRTINGEN. Die dritte Runde der Haushaltsplanberatungen wurde am Dienstag im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss abgehakt. Die Palette der Anträge reichte von einem barrierefreien Zugang vom Parkhaus zur Stadthalle über Energiesparmaßnahmen oder den Ausbau der Kreuzkirchstraße bis hin zu einem Neckarufer-Weg unter Einbeziehung des Hölderlingartens. In Zeiten knapper Kassen blieb es in mehreren Fällen beim Auftrag an die Verwaltung, die Anträge zu prüfen. Nächste Woche wird der Etat verabschiedet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Immer mehr Menschen obdachlos

Nürtinger Verwaltung legt Zahlen vor – Für nächstes Jahr fehlen 100 Plätze – Gemeinderäte appellieren an Vermieter

Die Zahl derer, die von der Stadt Nürtingen in Unterkünften untergebracht werden müssen, ist weiter steigend. Auch wenn die Stadt in den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen