Anzeige

Nürtingen

Eine Fundgrube für Familien

23.01.2016, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Halbjahresprogramm des Nürtinger Hauses der Familie ist da und bietet wieder viel Auswahl in allen Bereichen

„Wann kommt endlich das neue Programm heraus?“ – diese Frage müssen die Mitarbeiterinnen des Hauses der Familie derzeit am häufigsten beantworten. Jetzt liegt es aus, ab sofort kann man sich für die Kurse des nächsten halben Jahres anmelden.

Fitness für junge Mütter, bei der sie keinen Babysitter brauchen – das ist Kanga-Training, ein neuer Kurs am Haus der Familie. pm

NÜRTINGEN. Dabei wird das Kursprogramm ständig weiterentwickelt und es finden sich neben den beliebten Klassikern wie PEKiP, Babymassage, Musikgarten oder Kleinkinderschwimmen immer neue Ideen für die ganze Familie. Insgesamt 123 Dozenten sorgen für ein abwechslungsreiches Kursprogramm.

Zum Beispiel mit Kanga-Training für junge Mütter. Bei diesem Fitness-Programm, das ungefähr acht Wochen nach der Geburt begonnen werden kann, ist das Baby in der Bauchtrage dabei. So darf es die Nähe der Mutter genießen, während die etwas für sich tun kann, ohne einen Babysitter zu brauchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Nürtingen