Nürtingen

Eine Fülle an spektakulären Hinguckern

30.11.2019 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag wird im Nürtinger Stadtmuseum die Sonderausstellung „Grenzenlose Möglichkeiten mit Lego“ eröffnet

Kommen, sehen, staunen: Die Sonderausstellung „Grenzenlose Möglichkeiten mit Lego“, die am Sonntag im Nürtinger Stadtmuseum eröffnet wird, wartet wieder mit einer Fülle an spektakulären Hinguckern auf und bietet sich damit als Zeitvertreib besonders für nasskalte Wintertage an.

Udo King (hier in Hogwarts-Schuluniform) hat die Zaubererschule Hogwarts aus 30 000 Legosteinen erbaut. Foto: Holzwarth
Udo King (hier in Hogwarts-Schuluniform) hat die Zaubererschule Hogwarts aus 30 000 Legosteinen erbaut. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Seit 70 Jahren üben die genoppten Bauklötzchen aus Dänemark eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf – nicht nur – junge Menschen aus. Kinder vergessen beim kreativen Spiel die Welt um sich herum, und Erwachsene inspiriert das vielseitige Spielzeug nicht selten zur Schaffung faszinierender Miniaturgebäude und Modelllandschaften. Rund 50 dieser Modellbau-Enthusiasten haben sich zu den Ulmer Klötzlebauern zusammengetan. Zu ihnen gehören auch Udo und Martina King aus Hülben, von denen die meisten Modelle stammen, die jetzt im Stadtmuseum bewundert werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen