Schwerpunkte

Nürtingen

Eine Ausstellung zur "Stadt am Fluss"

13.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Ausstellung zur „Stadt am Fluss“

Eine Einladung zum „Neckartreppenfest 2010“ (Ansicht von Armin Bremicker) kommt im Jahre 2005 sicherlich etwas verfrüht. Aber: könnte es in fünf Jahren nicht tatsächlich so weit sein? Der Studienbereich „Kunst im Auftrag“ der Freien Kunstakademie Nürtingen jedenfalls glaubt fest daran. Am Beispiel eines groß proportionierten Styropormodells machen Studierende unter der Leitung des Dozenten Armin Bremicker Vorschläge, wie Nürtingen einmal an seinen Neckargestaden gestaltet sein könnte. Dabei wird der Anfang der Alleenstraße zum zentralen Platz der Stadt, die alte Stadtbrücke zum Bürgertreff mit Pavillons für die Partnerstädte und das gegenüberliegende Ufer zum romantischen Aufenthaltsort mit Badequalität. Das sind Anstöße, die mehr den stadtverbundenen Bürgern als einem kunstinternen Publikum zugedacht sind. Alle, die an einer „Stadt-am-Fluss“-Entwicklung interessiert sind, sollten sich die Möglichkeit zur Diskussion darüber nicht entgehen lassen. Erste Gelegenheit dazu bietet sich bei einer Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 15. Dezember, um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses der Stadt. Bürgermeister Rolf Siebert wird die Interessierten begrüßen. Die Ausstellung ist von Freitag, 16. Dezember, bis einschließlich Freitag, 20. Januar, während den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen. fkn


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen