Schwerpunkte

Nürtingen

Einblick in die Lebensrettung

16.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einblick in die Lebensrettung

22 Mädchen und Jungen konnten sich jüngst im Rahmen des Nürtinger Kinderferienprogramms umfangreich bei den Maltesern über deren Tätigkeit informieren: spielerisch lernte man lebensrettende Sofortmaßnahmen, das Absetzen eines Notrufs, diverse Verbände, die stabile Seitenlage sowie die Pulskontrolle kennen. Höhepunkt war die Besichtigung eines Rettungswagens, den die Kinder von den Einsatzsanitätern Uwe Schulze und Daniel Steck bis ins Detail erklärt bekamen. Am Nachmittag konnte dann jeder Einzelne sein Können im Rahmen einer aufregenden Schnitzeljagd unter Beweis stellen. Hier war die Aufgabe, wie die richtigen Retter in nachgestellten Einsatzsituationen Erste Hilfe zu leisten. Belohnt wurden die frischgebackenen Retter mit einer Teilnehmerurkunde. Ab dem 21. September trifft sich die Malteser Jugendgruppe wieder wöchentlich in den Gemeinderäumen von St. Johannes in der Vendelaustraße. Interessierte Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren sind jederzeit willkommen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.malteser-nuertingen.de oder unter Telefon (0 70 22) 24 33 90. mli


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen