Nürtingen

„Ein super Gemeinschaftsgefühl“

09.05.2015 00:00, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim diesjährigen Stadtlauf durch Nürtingen sammelten knapp 2000 Teilnehmer insgesamt 6700 Euro für drei soziale Projekte

Die 21. Auflage des Nürtinger Benefizlaufs lockte am Freitagabend 2000 Menschen auf den Schillerplatz. Ihr Vorhaben: Gemeinsam laufen für die gute Sache. Jede gemeisterte Runde belohnten 35 Sponsoren mit Geld. Einen der Teilnehmer haben wir beim Stadtlauf begleitet.

Gemeinsam für den guten Zweck: Auf insgesamt 13 400 Runden kamen die Teilnehmer am Ende des Stadtlaufs. OB Heirich (rechts) gab den Startschuss. Fotos: Holzwarth
Gemeinsam für den guten Zweck: Auf insgesamt 13 400 Runden kamen die Teilnehmer am Ende des Stadtlaufs. OB Heirich (rechts) gab den Startschuss. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Knapp 2000 Menschen waren es, die sich um kurz vor 19 Uhr am Freitagabend in der Innenstadt versammelt hatten. Egal ob jung oder alt, Mann oder Frau, sportlich oder eher gemütlich: Sie waren nicht gekommen, um Medaillen oder Pokale zu gewinnen, sondern um in einer kollektiven Leistung Geld für den guten Zweck zu sammeln. Mitten unter ihnen ein junger Mann aus Westfalen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen