Nürtingen

Ein Stück Japan in Oberensingen

13.09.2019, Von Larissa Wörn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus-Dieter Jorde widmet sich in seiner hauseigenen Werkstatt schon seit Jahren filigraner Holzkunst aus Japan

Schreinern ist schon immer Hobby und Leidenschaft des Nürtingers Klaus-Dieter Jorde. Vor einigen Jahren hat es ihm japanische Holzkunst angetan, die auch in seinem Haus Einzug findet.

NT-OBERENSINGEN. Ein angenehmer Holzgeruch liegt in der Luft, Werkzeuge hängen fein säuberlich sortiert an der Wand und das Sonnenlicht fällt durch die großen Türen auf die alten Säge- und Bohrmaschinen: Der Oberensinger Klaus-Dieter Jorde fühlt sich in der Werkstatt im Keller seines Hauses pudelwohl. Kein Wunder, dass er hier einen Großteil seiner Zeit verbringt, um seinem großen Hobby, dem Schreinern, nachzugehen. „Manchmal schaut meine Frau nach mir, ob ich noch lebe“, scherzt der 66-Jährige.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen