Nürtingen

„Ein Stück Himmel auf Erden“

06.02.2017, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern war die stimmungsvolle Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen im Martin-Luther-Hof mit vielen Gästen

Die Vesperkirche als Begegnungsstätte sollte es noch lange geben, als Armutsprojekt könne man jedoch gerne darauf verzichten, drückte Dekan Michael Waldmann seine Hoffnung daraufhin aus, dass es dieses soziale Projekt noch lange gibt. Im Rahmen eines Festaktes wurde gestern mit 150 Gästen das zehnjährige Bestehen der Nürtinger Vesperkirche gefeiert.

Das zehnjährige Bestehen der Vesperkirche wurde mit vielen Ehrengästen gefeiert.  rf
Das zehnjährige Bestehen der Vesperkirche wurde mit vielen Ehrengästen gefeiert. rf

NÜRTINGEN. Großer Andrang herrschte gestern nicht nur beim Mittagessen und Kaffee, sondern bereits beim Gottesdienst und anschließenden Festakt gab es im Martin-Luther-Hof ein volles Haus. Pfarrerin Bärbel Brückner-Walter gestaltete gemeinsam mit Dekan Michael Waldmann einen stimmungsvollen Gottesdienst.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen