Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Studierdeck für den Garten Eden in Nürtingen

23.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Garten Eden in Nürtingen entsteht ein Studierdeck.
Im Garten Eden in Nürtingen entsteht ein Studierdeck.

NÜRTINGEN. Die Nürtinger nennen ihn ihren „Garten Eden“, den Lehr- und Versuchsgarten der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) in der Braike. Dieser hat jetzt ein Studierdeck. Errichtet haben das Holzbauwerk am Teich Studierende der Landschaftsarchitektur. Das direkt am Teich gelegene Konstrukt aus Douglasienholz ist 30 Quadratmeter groß. Insgesamt 16 Studierende der Landschaftsarchitektur haben bei dem Projekt mitgearbeitet. Unter Leitung von Professor Sigurd Henne erstellten die Studierenden Entwürfe, Werk-, Ablauf- und Zeitpläne. „Besonders lehrreich ist für uns, nun in der Baupraxis zu sehen, wie trotz der detaillierten Planung dann doch bei der Umsetzung Anpassungen nötig sind“, sagen Cornelia Berg und Julian Sämann, die an der HfWU im achten Semester Landschaftsarchitektur studieren. Zudem könne man von dem Zimmermann, unter dessen Anleitung der Bau stattfindet, sich manchen Trick abschauen. Ab dem Wochenende soll das Deck dann fertig sein. pm

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit