Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Ständchen zum Geburtstag von Musikschule und Bürgertreff

07.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Ständchen zum Geburtstag von Musikschule und Bürgertreff

Grund zum Feiern gabs am Mittwochabend in der Glashalle des Nürtinger Rathauses. Mit der 15. Bürgertreffserenade spielten zwei Chöre und sieben Ensembles der Musik- und Jugendkunstschule mehrere Ständchen für die beiden Geburtstagskinder. Die Musikschule feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen, der Nürtinger Bürgertreff wurde vor 15 Jahren ins Leben gerufen. Bürgertreffleiter Hannes Wezel freute sich, dass auch dieses Mal wieder über 120 Kinder und Jugendliche die Tradition der Bürgertreffserenade fortsetzten und mit erfrischenden Gute-Laune-Liedern, hinreißenden Ohrwürmern und fetzigen Rhythmen ein sommerliches Programm präsentierten. Mitgewirkt haben das Akkordeonensemble mit Robert Braininger (unser Bild), The Vocal Adventure unter der Leitung von Joachim Schmid, das Blechbläserensemble mit Hans-Peter Buck, die Blockflötenensembles von Ingrid Haußmann und Karin Seelinger, die Schüler der Blockflötenklasse Ulrike Fackelmann, das Gitarrenensemble von Egon Danzl, die Saxofongruppe unter Gerhard Schaufler und die Schlagzeuger Caren Reicherter und Thomas Jakob aus der Klasse von Jürgen Nolte. jh


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen