Nürtingen

Ein Ständchen von der Feuerwehr

06.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand in Nürtingen die Kreisprobe der Spielmanns- und Fanfarenzüge im Kreisfeuerwehrverband Esslingen-Nürtingen statt. Rund 70 Spielleute aus zehn Zügen trafen sich in der Mörikeschule, um Musikstücke gemeinsam zu üben. Nach einer einstündigen Probe in den einzelnen Instrumentengruppen und Stimmen fand ein gemeinsames Spiel im Hof der Mörikeschule statt. Vor dem gemeinsamen Spiel im Hof der Mörikeschule gab es Grußworte des Kreisverbandsvorsitzenden Bernd Müller aus Altenriet und des Nürtinger Abteilungskommandanten und stellvertretender Stadtbrandmeister Rolf Binder. Den Abschluss bildete ein Umzug unter der Stabführung des Kreisstabführers Hartmut Nies durch die Nürtinger Innenstadt. Hierbei konnten die Feuerwehrmusikerinnen und -musiker ihr Können den Besuchern des Osternestlesmarktes eindrucksvoll präsentieren. pm

Nürtingen