Nürtingen

Ein Sprachrohr der Menschen

19.11.2019 05:30, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gut besuchte Mitgliederversammlung des Fördervereins Dr.-Vöhringer-Heim

Der Förderverein Dr.-Vöhringer-Heim versteht sich als Sprachrohr der Menschen im Pflegeheim. Kürzlich fand die Mitgliederversammlung in der Oberensinger Altenpflegeeinrichtung statt. Im Mittelpunkt standen neben den zurückliegenden Aktivitäten und Investitionen vor allem gesetzliche Neuerungen und Planungen des Trägers der Einrichtung, der Samariterstiftung.

NÜRTINGEN. Lothar Neitzel, Erster Vorsitzender des Fördervereins, konnte zur Versammlung eine stattliche Anzahl Mitglieder willkommen heißen. Zu Beginn wurde zweier im laufenden Jahr verstorbenen aktiver Mitglieder gedacht: Lore Rieger und Dr. Hermann Trautwein.

Erinnert wurde von Lothar Neitzel an das zurückliegende Sommerfest, das wie immer unter aktiver Beteiligung des Rotary Clubs Kirchheim-Nürtingen und des Rotaract Clubs durchgeführt werden konnte. Sein Dank galt allen aktiven Helfern, darunter auch die Mitarbeiter des Dr.-Vöhringer-Heims. „Wenn viele gemeinsam ein Ziel verfolgen, dann kommt in der Regel etwas Gutes dabei heraus“, ist sich der Erste Vorsitzende sicher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen