Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Sportartikelgeschäft an der Max-Eyth-Straße?

13.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Änderungsantrag der Freien Wähler zum Einzelhandelskonzept sorgt für Aufsehen, scheitert aber

Was wird aus dem früheren Raumausstattergeschäft Steinhilber? Darüber wird noch gerätselt. Angeblich soll Sport-Räpple aus Kirchheim Interesse haben. Foto: Holzwarth
Was wird aus dem früheren Raumausstattergeschäft Steinhilber? Darüber wird noch gerätselt. Angeblich soll Sport-Räpple aus Kirchheim Interesse haben. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN (jg). Es wurde nur allgemein und nebulos debattiert, aber gerade das ließ aufhorchen: In der Max-Eyth-Straße im Gewerbegebiet Steinach möchte sich wohl ein großes Sportartikelgeschäft ansiedeln. Der Name wurde am Dienstag im Nürtinger Gemeinderat nicht genannt, aber wenn das stimmt, was einem gewöhnlich gut informierte Kreise hinter vorgehaltener Hand zuflüstern, will die Kirchheimer Firma Sport-Räpple in das Gebäude der früheren Raumausstatterfirma Steinhilber einziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen