Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Sport für alle Altersklassen

14.08.2020 05:30, Von Andrea Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Freizeittipps: Beim Bogenschießen ist weniger Kraft als vielmehr Konzentration gefragt

Für Urlauber, die es in diesem Jahr vorziehen, die Ferien zu Hause zu verbringen, hat Andrea Vöhringer vom Amt für Stadtmarketing, Tourismus und Klimaschutz der Stadt Nürtingen Freizeitaktivitäten rund um Nürtingen zusammengestellt. Im zweiten von sechs wöchentlich erscheinenden „Nürtinger Freizeittipps“ geht es ums Bogenschießen.

Thomas Burk ist Pressewart der Nürtinger Bogenschützen. Foto: nt
Thomas Burk ist Pressewart der Nürtinger Bogenschützen. Foto: nt

NÜRTINGEN. „Das Bogenschießen eignet sich für alle Altersklassen, auch Familien können die Sportart gemeinsam ausführen“, sagt Thomas Burk, der Pressewart der Bogenschützen Nürtingen. Auch während der aktuellen Pandemie-Situation ist das Bogenschießen problemlos möglich, da auf dem Bogenplatz an der B 313 zwischen dem Wohngebiet Enzenhardt und der Abzweigung Richtung Großbettlingen/Raidwangen verschiedene Felder zur Einhaltung des Mindestabstands eingerichtet wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen