Schwerpunkte

Nürtingen

Ein smarter Begleiter für unterwegs Sogenannte Smartphones bieten schnellen Internet-Zugang von überall – Berührungsempfindliche Bildschirme statt Tasten

01.03.2010 00:00, Von Manuel Essig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Mobilfunkmarkt ist im Umbruch: Es gehen immer mehr multimediafähige Handys über den Ladentisch, die zur sogenannten Smartphone-Kategorie gehören. Dadurch scheint sich die Branche nach einem herben Umsatzrückgang in den ersten drei Quartalen 2009 wieder zu erholen. Auch in Nürtingen sind die neuen Alleskönner gefragt.

NÜRTINGEN. Handys sind schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren da. Fotografieren, Musik hören oder Termine abspeichern sind Disziplinen, die heute jedes Mobiltelefon beherrscht. Die neueste Generation der Smartphones bietet allerdings noch mehr. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona, der wichtigsten Messe der Mobilfunkbranche, präsentierten kürzlich die Hersteller ihre jüngsten Entwicklungen: So können die kleinen Geräte nun E-Mails abrufen und versenden oder man kann mit ihnen mit Freunden über Online-Netzwerke wie Facebook kommunizieren. Smartphones und hochentwickelte Funkstandards machen es möglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen