Schwerpunkte

Nürtingen

Ein Scheckl als Liebesbeweis

01.04.2019 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Osterausstellung im Haus der Heimat gibt Einblicke in die Tradition der böhmischen Kratz-Eier

Filigrane Kunstwerke auf zarter Schale zeigt die Osterausstellung im Haus der Heimat. Neben traditionellen Symbolen und Formen aus Böhmen tummeln sich auf den Ovalen allerlei Getier und andere Motive.

Jutta Buck und ihre Mutter Emma Fabry schnitzen mit einer scharfen Klinge Muster in die gefärbten Eier. Fotos: Mohn
Jutta Buck und ihre Mutter Emma Fabry schnitzen mit einer scharfen Klinge Muster in die gefärbten Eier. Fotos: Mohn

NÜRTINGEN. Alle zwei Jahre verwandelt sich das Untergeschoss im Haus der Heimat in die Werkstatt des Osterhasen. Eier in allen Größen und Farben finden sich an den Ständen und in den Vitrinen. Allesamt kunstvoll verziert und bemalt – jedoch in den unterschiedlichsten Techniken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit