Schwerpunkte

Nürtingen

„Ein Rollladen schützt nur vor Sonne“

18.10.2017 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Telefonaktion unserer Zeitung mit Experten der Polizei wurden viele Fragen zum Thema Einbruchschutz geklärt

Der wirksamste Schutz vor Einbrechern ist, es ihnen so schwer wie möglich zu machen. „Wenn ein Einbrecher in drei bis fünf Minuten nicht reinkommt, gibt er in der Regel auf“, sagt Matthias Spitzner, Berater bei der Kriminalprävention bei der Polizeidirektion Reutlingen. Er und sein Kollege Markus Müller standen unseren Lesern zu diesem Thema Rede und Antwort.

NÜRTINGEN. Mit anderen Worten: Wer sein Haus oder seine Wohnung mit Sicherungstechnik ausgestattet hat, hat gute Chancen, dass die Einbrecher abziehen. Die Täter seien meist auf schnelle Beute aus. „Unsere Erfahrung ist, dass ein Einbruch insgesamt maximal 15 Minuten dauert, unabhängig, wie viel erbeutet wird“, so der Experte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen