Schwerpunkte

Nürtingen

„Ein phantastisches Neujahrskonzert“

13.01.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Sinfonieorchester und die Big Band des Hölderlingymnasiums sorgten für einen wunderbaren Konzertabend

Zu einer schönen Tradition ist in Nürtingen das Neujahrskonzert geworden. In diesem Jahr gestalteten das Sinfonieorchester des Hölderlingymnasiums und die Högy-Big-Band den musikalischen Auftakt. Von heiter besinnlichen Walzerklängen bis hin zur James-Bond-Filmmusik spannte sich der musikalische Bogen. Das Publikum in der ausverkauften Stadthalle war begeistert.

Ein Auftritt auf hohem Niveau: Das Sinfonieorchester des Nürtinger Hölderlingymnasiums beim Neujahrskonzert gestern Abend in der Nürtinger Stadthalle.  Fotos: Holzwarth
Ein Auftritt auf hohem Niveau: Das Sinfonieorchester des Nürtinger Hölderlingymnasiums beim Neujahrskonzert gestern Abend in der Nürtinger Stadthalle. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Was verbindet das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker mit dem Neujahrskonzert in Nürtingen? Sowohl in der österreichischen Bundeshauptstadt als auch in der Hölderlinstadt erklangen Melodien von Johann Strauß (Sohn). Der Ägyptische Marsch und die Annenpolka sind immer wieder gern gehört. In Wien dirigierte der berühmte Daniel Barenboim die Philharmoniker. In Nürtingen war es Ralf Ellinger, der das Sinfonieorchester des Hölderlingymnasiums zu besonderen Leistungen anspornte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit