Schwerpunkte

Nürtingen

Ein offenes und lebendiges Miteinander

05.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Gemeindeforum in Reudern kamen Kirche, Kommune, Vereine und Schulen ins Gespräch

Im Vorfeld des Gemeindebesuchs von Dekan Waldmann (Visitation) in der evangelischen Kirchengemeinde Reudern im Oktober hatten der Kirchengemeinderat und Pfarrerin Stysch kürzlich zu einem Gemeindeforum eingeladen.

„Der gedeckte Tisch“ vermittelte ein aktuelles Bild vom Gemeindeleben in Reudern. pm
„Der gedeckte Tisch“ vermittelte ein aktuelles Bild vom Gemeindeleben in Reudern. pm

NT-REUDERN (pm). Zahlreiche Besucher hatten in der gut besuchten Friedenskirche Platz genommen zusammen mit den geladenen Vertretern der Vereine und Kirchen, der Schule und der bürgerlichen Gemeinde. „Der gedeckte Tisch“ war das Motto des Forums, in dem ein aktuelles Bild des Gemeindelebens in Reudern entworfen wurde. In der Kirche stand als Hingucker eine reich gedeckte Tafel. Auf 34 Tellern hatten Gruppen und Mitarbeitende kreativ und einfallsreich ihre Aktivitäten mit Symbolen dargestellt und beschrieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen